Damian Müller | Ständerat
Digitale Zukunft
  • 14. Juni 2019
  • 1 min Lesezeit
  • Interpellation

Sinnvoller Umbau der Zollverwaltung?

Der Bundesrat soll darlegen, wie er nach dem Umbau der Zollverwaltung das nötige Fachwissen erhalten will.


Kürzlich hat das Parlament dem Bundesbeschluss über die Finanzierung der Modernisierung und Digitalisierung der eidgenössischen Zollverwaltung EZV zugestimmt. Damit soll die Zollverwaltung modernisiert und für die Digitalisierung fit gemacht werden. Dabei entsteht nicht nur ein neues Berufsbild, vorgesehen ist auch, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alle drei Jahre rotieren.

Nun befürchten Vertreter der Exportwirtschaft, dass wichtiges Fachwissen verloren geht. Um die Frage zu klären, wie der Bundesrat dieses Fachwissen erhalten will, habe ich eine Interpellation eingereicht.