EXPO2015 – Herzblut und Leidenschaft waren spürbar!

Dieser Event fand am 29. Mai 2015 statt.

Zeit: ab 16.30 Uhr

Adresse: Richensee bei Hitzkirch

 

Das Organisationskomitee plante akribisch im Auftrag des Gewerbeverein Hitzkirchertal seit Dezember 2013 die EXPO2015. „Die Erfolgsfaktoren Innovation, Vielseitigkeit, familiäre und herzliche Atmosphäre haben alle Aussteller gelebt“, betont OK-Präsident Damian Müller. Die hervorragenden äusseren Wetterbedingungen trugen dazu bei, dass gegen 11'500 Besucher an die EXPO2015 kamen. Viele waren an zwei oder sogar an allen drei Ausstellungstagen anzutreffen. Dank den gegen 80 Ausstellern sowie den grosszügigen Sponsoren wurde die Ausstellung überhaupt möglich. Auch Prominente aus Sport, Kultur und Politik zog es an die EXPO. So war der Ski-Olympiasieger in der Superkombination von Sochi Sandro Viletta am Stand der Helvetia anzutreffen oder die Sängerin Eliane Müller und Nationalrat Albert Vitali, Nationalrätin Ida Glanzmann, sowie die Regierungsräte Guido Graf und Robert Küng.

 

Gerührter Gewerbepräsident

Die EXPO2015 war ein voller Erfolg und übertraf alle Erwartungen! - "Wir reden immer vom lokalen Gewerbe. Hier ist es geballt versammelt! Und durch alle geht ein Teamgeist, das spürte man bereits beim Aufstellen. Freude ohne Ende!", berichtet der sichtlich gerührte Präsident des Gewerbevereines Josef Müller. Unternehmerinnen und Unternehmer sowie die Gäste an der EXPO2015 waren rundum zufrieden. Die Aussteller profitierten von der guten Stimmung, die sich durch alles hindurch zog. Begeisterung prägte den ganzen Anlass: Von den sorgfältig und interessant eingerichteten Ständen zu den Festbeizen und ausgelassenen Unterhaltungsabenden bis zur Jodlermesse am Sonntagmorgen und den Auftritten verschiedener Vereine. So wurde aus der EXPO2015 nicht nur eine Ausstellung, sondern ein Fest der besonderen Art für die ganze Region.

 

Unvergesslich für unser Tal

"Ich bin überzeugt, dass die EXPO2015 unvergesslich bleibt! Die herzliche und wertschätzende Stimmung beweist, dass das Hitzkirchertal eine herzliche, innovative, vielseitige und familiäre Region ist", so der glückliche OK-Präsident Damian Müller. "Es ist wichtig, dass sich das Gewerbe regelmässig an einer Leistungsschau präsentiert! Und unser Gewerbe lässt sich zeigen!" Viele Besucherinnen und Besucher waren erstaunt über die Vielseitigkeit, die Innovationen und die Freundlichkeit, die sich hier im nahen Hitzkirchertal vereinen.

 

Die Tore der EXPO2015 sind geschlossen, die Plätze sind geräumt, der Gewerbeverein, sein OK und die Aussteller schauen mehr als zufrieden auf einen gelungenen Anlass zurück.

Ich möchte diesen Post teilen: